NABU NRW

Willkommen Wolf in NRW

Minister Remmel wird Wolfspate und eröffnet Ausstellung im Ministerium

Willkommen Wolf in NRW

Er wird kommen - spätestens seit im Juli diesen Jahres das vierte Wolfsrudel im benachbarten Niedersachsen nachgewiesen wurde, erwartet auch Nordrhein-Westfalen die Rückkehr der Wölfe. Um darauf bestmöglich vorbereitet zu sein, informiert vom 20. bis 29. August die interaktive Wanderausstellung des NABU in den Räumen des Umweltministeriums über das Wildtier, das viele nur aus dem Märchen oder dem Zoo kennen.

Mehr

Verantwortungsvolle Energiewende in NRW

NABU legt neues Eckpunktepapier vor | Ausbau der Erneuerbaren Energien und den Klimaschutz naturverträglich umgestalten

NABU legt neues Eckpunktepapier vor | Ausbau der Erneuerbaren Energien und den Klimaschutz naturverträglich umgestalten

Fehler beim Ausbau der Erneuerbaren Energien vor Ort und Missachtung des Artenschutzes führen immer häufiger zu Situationen, die aus Sicht des Naturschutzes so nicht länger tragbar sind. In seinem neuen Eckpunktepapier fordert der NABU NRW deshalb einen Wandel hin zu einer konsequent naturverträglichen Energiewende. mehr Mehr

Zeit für Schmetterlinge

NABU-Mitmachaktion zur Artenvielfalt in Krefeld/Viersen

Tagpfau auf Buddleja Foto: Johannes Steck

Eher selten denkt man beim Thema Artenverlust an Insekten. Aber auch sie zählen zu den großen Verlierern einer immer intensiveren Landwirtschaft. Mit der Mitmachaktion „Zeit der Schmetterlinge“ vom 25. Juli bis 3. August will der NABU Krefeld/Viersen exemplarisch herausfinden, wie viele Falterarten es überhaupt noch in Stadt und Kreis gibt. Machen Sie mit! Mehr

Ein Zuhause für die Große Bartfledermaus

NABU zeichnet erstes Wohnhaus im Kreis Siegen-Wittgenstein aus

NABU zeichnet erstes Wohnhaus im Kreis Siegen-Wittgenstein aus

Mit der Auszeichnung des Wohnhauses der Familie Jung in Siegen-Breitenbach verleiht der NABU NRW heute die erste Plakette für den Kreis Siegen-Wittgenstein. Umweltminister Johannes Remmel und der stellvertretende NABU-Landesvorsitzende Stefan Wenzel überreichten der Familie Jung die Plakette „Fledermausfreundliches Haus“. mehr Mehr

Naturtrainer für NRW gesucht

Engagieren Sie sich für Kinder und Umwelt | Bewerben bis 28. August

Engagieren Sie sich für Kinder und Umwelt | Bewerben bis 28. August

Wer sind die Naturschützer von morgen? Das neue Projekt des NABU in NRW bringt Senioren, die sich zum Naturtrainer ausbilden lassen, sowie Kindergärten und Kitas zusammen, um Kindern die Natur wieder näher zu bringen. Werden Sie Naturtrainer für NRW! Jetzt bewerben für den Raum Krefeld/Viersen und das Ruhrgebiet. mehr Mehr

Mit Bohnenkaffee gegen Schneckenfraß

Tipps zur Schneckenbekämpfung im Garten

Tipps zur Schneckenbekämpfung im Garten

In feuchten Sommern können Schnecken – vor allem Nacktschnecken – Gartenbesitzer schier zur Verzweiflung bringen. Die Liste der Rezepte gegen Schnecken ist groß, doch eine Erfolgsgarantie gibt es nicht. Oft wirkt die Kombination mehrerer Methoden am besten. mehr Mehr

Nein zu niederländischen Frackingplänen

Mehrere 1000 Musterstellungnahmen eingereicht!

Mehrere 1000 Musterstellungnahmen eingereicht!

Zahlreiche Bürger, betroffene Gemeinden und Verbände haben bis zum Stichtag 9. Juli gegen die niederländischen Fracking-Pläne Einsprüche eingelegt. Laut Meldung der Rheinischen Post gingen mehrere 1000 Stellungnahmen beim Wirtschaftsministerium in den Niederlanden ein, darunter auch die Stellungnahme der nordrhein-westfälischen Naturschutzverbände BUND, LNU und NABU. mehr Mehr

Resolution zum Jagdgesetz

Tier- und Naturschutzverbände stellen Mindestanfordeurngen für Jagdreform vor

Tier- und Naturschutzverbände stellen Mindestanfordeurngen für Jagdreform vor

Die Tier- und Naturschutzverbände in NRW haben sich zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für eine Reform des Landesjagdgesetzes einzusetzen. In einer Resolution stellten die Verbände ihre Mindestanforderungen an das neue Jagdgesetz vor. Hierzu zählen unter anderem die Abschaffung des Haustierabschusses sowie der Fallenjagd. mehr Mehr

10 Jahre NABU-Stiftung Naturerbe NRW

Gute Rahmenbedingungen für den Naturschutz geschaffen

Gute Rahmenbedingungen für den Naturschutz geschaffen

Mit dem Kauf von schutzwürdigen Flächen, deren langfristiger Betreuung und Pflege, zahlreichen Fonds und Projektförderungen leistet die NABU-Stiftung Naturerbe NRW seit 2004 einen stetig wachsenden Beitrag dazu, die Rahmenbedingungen für den Naturschutz in NRW zu verbessern. Danke an alle Zustifter und Förderer! mehr Mehr

Vogelschützer setzen Belohnung aus

Bisher keine Hinweise im Fall des vergifteten Siegener Wanderfalken | Bevölkerung erneut zur Mithilfe aufgerufen

Bisher keine Hinweise im Fall des vergifteten Siegener Wanderfalken | Bevölkerung erneut zur Mithilfe aufgerufen

Ein unbekannter Täter hat im Siegerland einen streng geschützten Wanderfalken mit Carbofuran vergiftet. Bisher konnte die Tat nicht aufgeklärt werden. Deshalb haben der NABU NRW, die AGW, der NABU Siegen-Wittgenstein und das Komitee gegen den Vogelmord nun eine hohe Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung des Täters führen. mehr Mehr

Ihr Kontakt zu uns


Anschrift
NABU Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 7-9
40219 Düsseldorf
Telefon: 0211-15 92 51-0 | Fax -15
E-Mail: Info@NABU-NRW.de

Spenden
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Konto-Nr. 112 12 12
BIC BFSWDE33XXX
IBAN DE78 3702 0500 0001 1212 12
Ihr Beitrag für die Natur: Jetzt online spenden

Nachrichten

Kein Fracking in Deutschland zulassen

Gutachten wirft mehr Fragen auf als es beantwortet

Zehn Prozent mehr Vogelarten als angenommen

Neue weltweite Rote Liste vorgestellt

Lascher Vorschlag zur Energieeffizienz

EU braucht Einsparziel von mindestens 40 Prozent

Internationale Wilderei nimmt dramatisch zu

Elefanten und Nashörner besonders bedroht

NABU begrüßt 500.000 Mitglied

Mitglieder helfen Umweltschutz zu starker Stimme

Offshore-Lärm vertreibt unsere einzige Walart

Behörden-Hickhack um Windpark Butendiek

Kein Freihandelsabkommen mit uns

NABU meldet Europäische Bürgerinitiative an

Elbvertiefung vor dem Bundesverwaltungsgericht

BUND, NABU und WWF gegen Flusszerstörung

Naturschutz im Wald voranbringen

Neue NABU-Studie „Natura 2000 im Privatwald“

zum Pressearchiv

zum Nachrichtenarchiv

 

Mitmachen

Bäume für das Ruhrgebiet

NABU unterstützt Aktion "WAZ pflanzt Bäume"

Die WAZ will helfen und das große Nachpflanzen fördern. Der NABU unterstützt die WAZ dabei. Helfen auch Sie - mit einer Spende! mehr Mehr

Fledermausfreundliches Haus in NRW

NABU-Projekt zum Schutz der heimischen Fledermäuse | Bewerbungsbögen online verfügbar

Der NABU zeichnet Menschen aus, die Fledermäuse in ihren Häusern dulden, ob ganze Wochenstuben oder auch nur wenige Tiere. Bewerben Sie sich für eine Plakette! mehr Mehr

Dr. Hermann-Klingler-Jugendpreis

Seit 1995 wird Engagement junger Menschen für Natur und Umwelt belohnt

Seit 1995 verleiht der NABU NRW den Klingler-Preis an Kinder und Jugendliche, die sich auf besondere Art und Weise für den Naturschutz engagieren. Jetzt für 2014 bewerben! mehr Mehr

 

Termine


20.08. 19:30 Uhr

NABU-Stammtisch
59379 Selm

21.08. 18:30 Uhr

Ausfahrt mit dem Fahrrad
46414 Rhede

21.08. 19:30 Uhr

Vortrag Makrofotografie
52353 Düren

22.08. 15:30 Uhr

Erlebnisraum Ems und Mühlenbach
48282 Emsdetten

22.08. 18:00 Uhr

Besuch eines Bauerngartens
53902 Bad Münstereifel

23.08. 09:00 Uhr

Wiesenmahd Heintjeshammer
42859 Remscheid

23.08. 09:00 Uhr

Vogel-Wanderung Kanal und Horstmarer See
44532 Lünen, OT Beckinghausen

23.08. 09:00 Uhr

Kreislehrgarten Burgsteinfurt
45699 Herten

23.08. 14:00 Uhr

Sommerfest der Natur-Schule
42855 Remscheid

23.08. 14:00 Uhr

Flora der Zeche Zollverein
45309 Essen

23.08. 18:00 Uhr

Fledermausnacht
59348 Lüdinghausen

23.08. 20:00 Uhr

Fledermausnacht
32694 Dörentrup

23.08. 20:30 Uhr

Fledermausexkursion
57413 Finnentrop

24.08. 00:00 Uhr

Mutter-Tochter-Naturkosmetik
47559 Kranenburg

24.08. 07:30 Uhr

Zur Heideblüte an das Heilige Meer
48485 Neuenkirchen

24.08. 09:00 Uhr

Wiesenmahd Heintjeshammer
42859 Remscheid

24.08. 14:00 Uhr

Spinnen-Exkursion
45257 Essen

24.08. 14:00 Uhr

NABU-Sommerfest
53913 Swisttal, OT Dünstekoven

24.08. 14:00 Uhr

Pflanzenexkursion Gewerbegebiet
59199 Bönen

25.08. 18:00 Uhr

Wühlmaus-Exkursion
32805 Horn-Bad Meinberg

25.08. 19:30 Uhr

NABU-Stammtisch
59192 Bergkamen, OT Overberge

28.08. 00:00 Uhr

Drei Tage grenzenlos genießen
47559 Kranenburg

29.08. 00:00 Uhr

Planen, Leiten, Lenken
40229 Düsseldorf

29.08. 20:00 Uhr

Fledermausbeobachtung
42579 Heiligenhaus

29.08. 20:00 Uhr

Fledermausabend
50374 Erftstadt

29.08. 20:15 Uhr

Führung zu den Fledermäusen
40219 Düsseldorf

Zur Termindatenbank

 

So können Sie helfen

Online spenden

 

NABU Regional

NABU NRW NABU.de

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Beliebteste Themen


A-Z Liste

 

Service

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

Podcasts

Ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr.

NABU Podcast zum Hören

Desktopmotive

Damit Sie die Natur auch bei der Arbeit immer im Blick haben - die NABU-Desktopvorlagen.

NABU-Desktopvorlagen

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

 

Naturschutz in NRW

Titel Nat NW_314

Das aktuelle Heft auch komplett online. Mehr

 

Natur erleben

Natur erleben NRW Titel

200 Natura-2000-Gebiete laden dazu ein, entdeckt zu werden. Mehr

 

Eisvogelschutz

Eisvogel

AWWR und NABU verbessern gemeinsam Lebensbedingungen für den Eisvogel an der Ruhr Mehr

 

Klimadiskurs NRW

Klimadiskurs_Logo

Interessengegensätze beim Klimaschutz überwinden helfen. Mehr

 

Der Grünspecht

Grünspecht, Vogel des Jahres 2014

Den Vogel des Jahres 2014 trifft man häufig in Gärten und Parks. Mehr

 

Naturbeobachtungen melden

Naturguckerlogo

Melden Sie uns Ihre Naturbeobachtungen aus NRW! Mehr

 

NAJU NRW

NAJU

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen „action for nature“ Mehr

 

WIR BEI FACEBOOK

NABU NRW Facebook

Jetzt NABU NRW-Fan bei FACEBOOK werden! Mehr